Papageienhilfe NRW E.V.

Hilfe für Papageien in Not



Urlaub und Aufnahmestop vom

 15.08.2019 - 30.09.2019

Ab 01.10.2019 wieder erreichbar.


Wir kümmern uns alle...

  • 20180724_173218
    20180724_173218
  • 11704820_689908587779742_2138804043446712446_n_1
    11704820_689908587779742_2138804043446712446_n_1
  • Papageienhilfe Logo e.V.
    Papageienhilfe Logo e.V.
  • 20181125_211723
    20181125_211723
  • 20180602_182744
    20180602_182744

 


 

Der Ursprung...


als Leiter der Auffangstation halte ich seit 1982 Großpapageien und interessierte mich aktiv in dieser Zeit speziell für die Vermittlung von Notpapageien aber auch für deren Krankheiten, den Allgemeinzustand und die Pflege von Papageien. Alles begann 1982 mit einem längeren Praktikum im Wuppertaler Zoo. Beruflich als Polizeibeamter hatte ich in den letzten Jahrzehnten mit allen möglichen Tieren zu tun. Ich habe mich privat um Hunde, Kaninchen, Hühner, entlaufene Kühe, Schlangen und auch und das besonders gerne, um Papageien gekümmert. Mein Interesse an Papageien ist bis heute geblieben. 

Seit 2002 betätigte ich mich ehrenamtlich, kostenlos und ausschließlich privat als Auffangstation für alle Arten von Papageien und Vögeln und biete darüber hinaus Hilfe und Beratung in der Not. 


Seit 2013 nehme nahm ich allerdings keine Außenvögel (Gänse, Hühner etc.)  und seit 2016 keine Sittiche mehr an. 

Von 2015 -2019 baute ich mit meiner Frau Alexandra  die neue Auffangstation in Wuppertal auf. Wir nahmen in der Zeit viele Papageien auf, pflegten, suchten ein schönes zu Hause für die Papageien und vermittelten diese.


Anfang 17.01.2019 haben wir den Verein gegründet.  Das Team hat sich die Vermittlung von Großpapageien zur Aufgabe gemacht, Papageien horten ist mit unserem Begriff des Papageienschutzes nicht vereinbar. Deswegen für jeden Papagei das Beste neue Zuhause.


 


Die Auffangstation der Papageienhilfe NRW e.V. in Wuppertal

 

Außenvoliere

 

 

Innen...

 

 

 

 

Wenn wir Papageien annehmen:

Der Papagei, seine Pflege und sein Wohlbefinden stehen hier im Vordergrund.  Wir helfen immer wenn wir können. Es wird von uns nicht gekauft oder verkauft! 

Wenn sie ein Tier haben möchten und geeignet sind, schenken wir Ihnen eins.

Aufgenommene Papageien werden bei Erkrankung bis zur Gesundung behandelt, bei Verhaltensauffälligkeiten (Beißer, Schreier, Rupfer) werden sie nach besten Möglichkeiten therapiert.

Vermittlungsfähige Papageien werden von uns weitervermittelt (verschenkt), auch an Privatpersonen aber auch an für den Papagei geeignete Stellen.

Alle Tiere werden einem Gesundheitscheck unterzogen. Bei der Abgabe sind die Tiere auf Vieren getestet und das Geschlecht ist bestimmt.

Die Vogeltierklinik unserer Wahl, wenn es um Papageien geht, ist die Taubenklinik in Essen, Fachleute für Vogelerkrankungen in NRW.


Auch zu empfehlen:

Dr. Britsch, Karlsruhe

Dr. Pieper, Leverkusen

Dr. Janeczek, Gräfelfing, Bayern

Dr. Bürkle, Achern

Dr. Botjes, Witten

Dr. Straub, Düsseldorf

Dr. Köhnen Düsseldorf

u.a.



    

Wenn Sie unsere Hilfe brauchen rufen sie uns an.  


0170 2222 404 - Mo, Mi und Do


Weitere Infos:

 

Homepages->

www.papageienhilfe-nrw.de

www.papageienhilfe-wuppertal.de

 

Facebook->

Gruppe - Papageienhilfe NRW

Seite - Papageienhilfe NRW e.V.

 

Google:

Papageienhilfe NRW

 


Tragen Sie sich doch bitte ins Gästebuch ein, denn nur konstruktive Kritik schafft Verbesserungen und Lob schafft Zufriedenheit.