Papageienhilfe NRW E.V.

Hilfe für Papageien in Not

Wenn Sie Ihren Papagei bei uns abgeben möchten, sollte dieser nach Möglichkeit folgendes mitbringen: 


- einen Ring oder einen auslesbaren Microchip 

- bis 2001 eine Cites (blau) 

- ab 2001 einen Herkunftsnachweis ausgestellt       vom Züchter 

- alle Tierarztrechnungen oder Befunde über         Krankheiten 

- falls nötig, die verordneten Medikamente 


Wichtig, sollte irgend etwas fehlen ist das kein Problem, wir kümmern uns darum!